138 Ergebnisse (von 138)

Ordnen, Filtern, Suchen

Ordnen

Sortierung

zufällig

Filtern

Themenbereich

alle Themenbereiche

Schlagwort

alle Schlagwörter

Suche

 
138 Ergebnisse (von 138)

Ordnen, Filtern, Suchen

Ordnen

Sortierung

zufällig

Filtern

Themenbereich

alle Themenbereiche

Schlagwort

alle Schlagwörter

Suche

 

Eine Stadt auf dem Weg zur Landesausstellung

Wie identitätsstiftend sind kulturelle Großereignisse?

  • Adelheid Korzil

Abstract (DE)

Welchen Einfluss kann eine kulturelle Großveranstaltung auf die Entwicklung und das Image einer Stadt ausüben? Auf welche Weise verändert sie die Beziehung der dort lebenden Menschen zu ihrer urbanen Heimat? Ausgehend von diesen Fragen widmet sich die vorliegende Arbeit dem Standort Wiener Neustadt als Austragungsstätte der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019. In der Betrachtung der historischen und der sozio-kulturellen Zusammenhänge hinsichtlich dieser im zweiten Weltkrieg fast völlig zerstörten Stadt werden die durch das Projekt „Landesausstellung“ initiierten Prozesse beleuchtet und die kulturellen Strategien zur Aufwertung der Stadt untersucht. Anknüpfend daran fragt die Arbeit danach, welche Wirkung die Landesausstellung 2019 auf Wiener Neustadt im bisherigen Entwicklungsverlauf hatte und wie die Vorbereitungen zu diesem kulturellen Großereignis in der kollektiven Wahrnehmung rezipiert werden. In der genauen Betrachtung der einzelnen Spielstätten wird die Möglichkeit überprüft, mittels Kulturbauten und dem Sichtbarmachen der Geschichte den Blick der Bevölkerung in Richtung einer gemeinsamen Stadt-Identität zu schärfen.

Abstract (EN)

What influence can a major cultural event have on the development and image of a city? How does it change the relationship of people living there to their urban home? Based on these questions, the present work is dedicated to the venue of the Lower Austrian Provincial Exhibition 2019 in Wiener Neustadt. In the consideration of the historical and the socio-cultural connections regarding this city, which was almost completely destroyed in the Second World War, the processes initiated by the project “National Exhibition” are examined and the cultural strategies for the revaluation of the city are examined. Following on from this, this thesis asks what effect the 2019 National Exhibition on Wiener Neustadt had in the course of development so far and how the preparations for this major cultural event are being received in collective perception. A closer look at the individual venues will examine the possibility of using cultural buildings and the visualization of history to sharpen the public's view of a common city identity.

Jahrgang
/ecm 2016-18
Betreuer*in
Datum
2018
Themenbereich
Schlagwörter

What's next?

MY ARTS: Non-Profit Organisation for Cultural Support: the on-going process of building up a sustainable art organisation

  • Mia Papaefthimiou
What's next?

Der Einsatz von interaktiven Neuen Medien im Museum - Chance für die Vermittlung oder Infotainment?

Eine Analyse des Medieneinsatzes in der „Roboter. Maschine und Mensch?"-Ausstellung des Technischen Museums Wien (2013), in den neuaufgestellten Anthropologie-Sälen des Naturhistorischen Museums Wien (2013) und in der Ausstellung „Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute" des Jüdischen Museums Wien (2013).

  • Charly Morr
Der Einsatz von interaktiven Neuen Medien im Museum - Chance für die Vermittlung oder Infotainment?

Zukunft ausstellen

Bedingungen, Barrieren und Chancen gesellschaftlicher Enwicklung als Ausstellungsgegenstand unter besonderer Berücksichtigung der Rolle des Museums

  • Roman Tronner
Zukunft ausstellen

Modell-Welten

Eine Analyse der Geschichten, Theorien und Vorstellungen von Dioramen und Modellen im Museum

  • Nora Pierer
Modell-Welten

Erlebte Geschichte

Überlegungen zur Geschichtsdarstellung und -vermittlung am Beispiel der Ausstellung "Friedliche Revolution 1989/90" auf dem Berliner Alexanderplatz

  • Lisa Scharpegge
Erlebte Geschichte

Gutes Gedächtnis?

Erinnerungskultur, Ausstellungen und Vermittlungsarbeit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen im Kontext internationaler und gegenwärtiger Debatten und Theorien

  • Christa Bauer
Gutes Gedächtnis?

Subtexte

Der Text als Medium der Vermittlung in Kunstausstellungen: Funktionen, Haltungen, Perspektiven

  • Eva Meran
Subtexte

VerSa

Ein Hybrid aus Galerie und Kunstverein als Versuch aktuellen Problemstellungen des zeitgenössischen Kunstbetriebs zu begegnen

  • Olympia Tzortzi
VerSa

Contact Zones verhandeln

Vergleich von Repräsentations- und Vermittlungsstrategien in der Theorie und Praxis an Orten der postethnografischen Präsentation von außereuropäischer Kultur und Kunst

  • Stephanie Endter
Contact Zones verhandeln