138 Ergebnisse (von 138)

Ordnen, Filtern, Suchen

Ordnen

Sortierung

zufällig

Filtern

Themenbereich

alle Themenbereiche

Schlagwort

alle Schlagwörter

Suche

 
138 Ergebnisse (von 138)

Ordnen, Filtern, Suchen

Ordnen

Sortierung

zufällig

Filtern

Themenbereich

alle Themenbereiche

Schlagwort

alle Schlagwörter

Suche

 

Erzählendes Archiv

Skizze für ein mobiles Geschichte(n)archiv

  • Raluca Antonia Plessing

Abstract (DE)

Die vorliegende Arbeit betrachtet unabhängige, nichtstaatliche Dokumentations- und Archivprojekte als Interventionen in gesellschaftliche Strukturen und als Generatoren eines vielstimmigen Geschichtsverständnisses. Der Weg zu einem Archiv, das als Austausch- und Kommunikationsplattform fungiert, wird skizziert, indem einerseits künstlerische Archivpositionen vorgestellt und analysiert und andererseits Theorien des Archivs besprochen werden. Die Masterthesis versteht sich als Vorarbeit zur Gestaltung eines konkreten Archivs, nämlich des Erzählenden Archivs. Dieses im Entstehen begriffene Archiv bedient sich der Kraft des Erzählens als Kulturtechnik und hat zum Ziel, ein immer weiter anwachsendes Geschichtenrepertoire aufzubauen. Mittels Ansätzen einer kritischen Kulturvermittlungspraxis geht es bei diesem mobil konzipierten Archiv um die Ermöglichung von diskursiven Räumen in Ausstellungen, im öffentlichen Raum oder in Schulen, wo zum einem die archivarische Praxis des Erzählenden Archivs zur Diskussion gestellt und zum anderen das Archiv mit persönlichen Geschichte(n) bereichert wird.

Abstract (EN)

The current thesis considers independent, non-state documentation and archive projects as interventions in social structures and generators of polyphonic insights into the past. The process of creating an archive that operates as a platform for exchange and communication is outlined such that, on the one hand, artistic archival positions are presented and analysed and, on the other hand, theories of the archive are discussed. The Master’s Thesis is conceived as a preparatory work for the creation of a specific archive, namely, the narrational archive. This archive, understood to be in the process of emerging, draws upon the power of narrative as a cultural technique and aims to establish a continuously growing repertoire of (hi)stories. Drawing upon the approaches of a critical educational practice, this mobile archive facilitates discursive spaces in exhibitions, in public space or in schools where the archival practice of the narrational archive is open for discussion. At the same time, the archive is enriched by personal written (hi)stories.

Jahrgang
/ecm 2016-18
Betreuer*in
Datum
2018
Themenbereich
Schlagwörter

Subtexte

Der Text als Medium der Vermittlung in Kunstausstellungen: Funktionen, Haltungen, Perspektiven

  • Eva Meran
Subtexte

VerSa

Ein Hybrid aus Galerie und Kunstverein als Versuch aktuellen Problemstellungen des zeitgenössischen Kunstbetriebs zu begegnen

  • Olympia Tzortzi
VerSa

Contact Zones verhandeln

Vergleich von Repräsentations- und Vermittlungsstrategien in der Theorie und Praxis an Orten der postethnografischen Präsentation von außereuropäischer Kultur und Kunst

  • Stephanie Endter
Contact Zones verhandeln

Zukunft ausstellen

Bedingungen, Barrieren und Chancen gesellschaftlicher Enwicklung als Ausstellungsgegenstand unter besonderer Berücksichtigung der Rolle des Museums

  • Roman Tronner
Zukunft ausstellen

Der Einsatz von interaktiven Neuen Medien im Museum - Chance für die Vermittlung oder Infotainment?

Eine Analyse des Medieneinsatzes in der „Roboter. Maschine und Mensch?"-Ausstellung des Technischen Museums Wien (2013), in den neuaufgestellten Anthropologie-Sälen des Naturhistorischen Museums Wien (2013) und in der Ausstellung „Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute" des Jüdischen Museums Wien (2013).

  • Charly Morr
Der Einsatz von interaktiven Neuen Medien im Museum - Chance für die Vermittlung oder Infotainment?

Gutes Gedächtnis?

Erinnerungskultur, Ausstellungen und Vermittlungsarbeit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen im Kontext internationaler und gegenwärtiger Debatten und Theorien

  • Christa Bauer
Gutes Gedächtnis?

Erlebte Geschichte

Überlegungen zur Geschichtsdarstellung und -vermittlung am Beispiel der Ausstellung "Friedliche Revolution 1989/90" auf dem Berliner Alexanderplatz

  • Lisa Scharpegge
Erlebte Geschichte

What's next?

MY ARTS: Non-Profit Organisation for Cultural Support: the on-going process of building up a sustainable art organisation

  • Mia Papaefthimiou
What's next?

Modell-Welten

Eine Analyse der Geschichten, Theorien und Vorstellungen von Dioramen und Modellen im Museum

  • Nora Pierer
Modell-Welten