138 Ergebnisse (von 138)

Ordnen, Filtern, Suchen

Ordnen

Sortierung

zufällig

Filtern

Themenbereich

alle Themenbereiche

Schlagwort

alle Schlagwörter

Suche

 
138 Ergebnisse (von 138)

Ordnen, Filtern, Suchen

Ordnen

Sortierung

zufällig

Filtern

Themenbereich

alle Themenbereiche

Schlagwort

alle Schlagwörter

Suche

 

Museum der Vermittlung

Kulturvermittlung in Geschichte und Gegenwart

  • Angelika Doppelbauer

Abstract (DE)

„Museum der Vermittlung. Kulturvermittlung in Geschichte und Gegenwart“ beschäftigt sich mit Kulturvermittlung als Beruf. Die Arbeit geht der Frage nach, warum im deutschen Sprachraum unterschiedliche Bezeichnungen für dieselbe Tätigkeit existieren. In einem ausführlichen Kapitel zeichnet der Text die historische Entwicklung des Arbeitsgebietes nach und versucht, diese in Relation zu der Entwicklung der Institution Museum und ihrer Rolle in der Gesellschaft zu setzen. Zusätzlich widmet sich dieser Abschnitt den inhaltlichen Tendenzen und Strömungen sowie dem Selbstverständnis der Protagonist_innen im Feld der Vermittlung. Ein Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den Bestrebungen um die Etablierung einer eigenständigen wissenschaftlichen Theorie für das Fach der Kulturvermittlung und mit den vorherrschenden Forschungsschwerpunkten. Im letzten Abschnitt wird der Prozess der Definition des Arbeitsgebiets bis zur Formulierung eines eigenständigen Berufsbildes in Österreich im Herbst 2017 dargestellt.

Abstract (EN)

“Museum of Education. Cultural education in history and present” deals with cultural education as a profession. It pursues the question why different terms are used for the same function in the German speaking countries. In a detailed chapter it shows the historical development of the working field and tries to put it in relation to the development of museums and their role in society. In addition this part also deals with the tendencies, flows of content and the self-image of the protagonists in the field of cultural education. A further part of the paper deals with the attempts of establishing an independent scientific theory for the profession of cultural education and the main research topics. The last section displays the process of shaping the working field up to defining a distinct job-description in Austria in autumn 2017.

Jahrgang
/ecm 2016-18
Betreuer*in
Datum
2018
Themenbereich
Schlagwörter

What's next?

MY ARTS: Non-Profit Organisation for Cultural Support: the on-going process of building up a sustainable art organisation

  • Mia Papaefthimiou
What's next?

Modell-Welten

Eine Analyse der Geschichten, Theorien und Vorstellungen von Dioramen und Modellen im Museum

  • Nora Pierer
Modell-Welten

Zukunft ausstellen

Bedingungen, Barrieren und Chancen gesellschaftlicher Enwicklung als Ausstellungsgegenstand unter besonderer Berücksichtigung der Rolle des Museums

  • Roman Tronner
Zukunft ausstellen

Gutes Gedächtnis?

Erinnerungskultur, Ausstellungen und Vermittlungsarbeit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen im Kontext internationaler und gegenwärtiger Debatten und Theorien

  • Christa Bauer
Gutes Gedächtnis?

Der Einsatz von interaktiven Neuen Medien im Museum - Chance für die Vermittlung oder Infotainment?

Eine Analyse des Medieneinsatzes in der „Roboter. Maschine und Mensch?"-Ausstellung des Technischen Museums Wien (2013), in den neuaufgestellten Anthropologie-Sälen des Naturhistorischen Museums Wien (2013) und in der Ausstellung „Unsere Stadt! Jüdisches Wien bis heute" des Jüdischen Museums Wien (2013).

  • Charly Morr
Der Einsatz von interaktiven Neuen Medien im Museum - Chance für die Vermittlung oder Infotainment?

Contact Zones verhandeln

Vergleich von Repräsentations- und Vermittlungsstrategien in der Theorie und Praxis an Orten der postethnografischen Präsentation von außereuropäischer Kultur und Kunst

  • Stephanie Endter
Contact Zones verhandeln

Subtexte

Der Text als Medium der Vermittlung in Kunstausstellungen: Funktionen, Haltungen, Perspektiven

  • Eva Meran
Subtexte

VerSa

Ein Hybrid aus Galerie und Kunstverein als Versuch aktuellen Problemstellungen des zeitgenössischen Kunstbetriebs zu begegnen

  • Olympia Tzortzi
VerSa

Erlebte Geschichte

Überlegungen zur Geschichtsdarstellung und -vermittlung am Beispiel der Ausstellung "Friedliche Revolution 1989/90" auf dem Berliner Alexanderplatz

  • Lisa Scharpegge
Erlebte Geschichte